dihost

Fallback auf Standardbild (NGINX)

In diesem Artikel werden die einfachen Schritte zum Definieren eines Standardbilds beschrieben, das den Besuchern angezeigt wird, falls das tatsächliche (eingebettete) Bild nicht mehr existiert. Sollten Sie z.B. einen Blog betreiben und ältere Bilder entfernt haben, kann damit ein Standardbild anstelle einer Fehlermeldung (das das Bild nicht gefunden wurde) angezeigt werden. Die Einrichtung erfordert nur …

Fallback auf Standardbild (NGINX) Read More »

Eigene PHP Version per Domain bzw. Ordner

Bei bestimmten Anwendungsfällen kann u.U. eine eigene PHP Version pro (Sub)Domain oder Ordner (innerhalb des selben Hosting-Pakets) erforderlich sein. Diese Funktion ist für alle unsere Hosting-Pakete verfügbar, die Konfiguration unterscheidet sich jedoch je nach Hosting-Typ. Dieser Leitfaden gilt nur für unsere cPanel- und Plesk-Hosting-Pakete. Wenn Sie ein Cloud-Hosting-Paket nutzen, kann die PHP-Version einfach durch Ändern …

Eigene PHP Version per Domain bzw. Ordner Read More »

Konten und Profile

Wir arbeiten stetig daran, unser Kundencenter zu verbessern und modernisieren. Mit dem 01.01.2021 haben wir eine Neuerung bei der Verwaltung der Konten und Profile eingeführt, welche wir in diesem Artikel näher beschreiben möchten. Wir möchten darauf hinweisen, dass für unsere Kunden kein Handlungsbedarf besteht, wenn Sie die Neuerungen nicht nutzen möchten. Die Anmeldung und Handhabung …

Konten und Profile Read More »

Horde: „Attachment stripped“ lösen

Wenn Sie die Horde-Webmail Anwendung nutzen, dürfte Ihnen aufgefallen sein, dass Anhänge (im „Sent“ Ordner) nicht gespeichert werden. Anstatt des originalen Anhangs erscheint nur die Meldung „[Attachment stripped]“. Es handelt sich dabei um eine Standardeinstellung von Horde. Um Anhänge automatisch zu speichern, muss diese Option explizit aktiviert werden. Um das Abspeichern der Anhänge zu aktivieren, …

Horde: „Attachment stripped“ lösen Read More »

Kontaktdaten für .UK-Domains ändern

Allen Domains müssen genaue Kontaktinformationen des Registranten zugeordnet sein. Gleiches gilt für .CO.UK- und .UK-Domainnamen, die vom Registrar namens Nominet verwaltet werden. Es gibt bestimmte Richtlinien, die verhindern, dass wir diese Kontaktinformationen für unsere Kunden aktualisieren können. Das bedeutet, dass Du dich selbst bei Nominet anmelden musst. Klicke auf den folgenden Link und melden dich …

Kontaktdaten für .UK-Domains ändern Read More »

XML-Sitemaps auf NGINX (WordPress)

Wenn Sie unsere Cloud-Hosting-Server und ein SEO-Plugin verwenden, das eine XML-Sitemap für Ihre Webseite generiert, befolgen Sie bitte die in diesem Artikel beschriebenen Schritte. Damit die Sitemap funktioniert, muss der folgende Code basierend auf dem von Ihnen verwendeten Plugin in das Feld Erweiterte Serverkonfiguration eingefügt werden. Wir haben weitern unten den erforderlichen Code für einige …

XML-Sitemaps auf NGINX (WordPress) Read More »

Verwendung von WordPress Persistent Object Caching

Beim Caching gibt es zwei Haupttypen: Seiten- und Objekt-Caching. Bei DIHOST ist das Seiten-Caching bereits für alle Webhosting-Pakete aktiviert, während das Objekt-Caching manuell eingerichtet werden muss. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit dem Zwischenspeichern von Objekten befassen und erklären, wie Du deine WordPress-Seite konfigurierst. Bevor wir beginnen, werfen wir einen kurzen Blick auf …

Verwendung von WordPress Persistent Object Caching Read More »

Cache-Bereinigungs-Plugin für WordPress

Wenn Du WordPress verwendest und den Cache Deiner Webseiten (gehostet bei DIHOST) automatisch löschen möchtest, wenn ein Artikel hinzugefügt oder aktualisiert wurde, kannst Du ab sofort das DIHOST-Cloud-Cache-Plugin verwenden. Nach der Installation und Konfiguration sendet das Plugin automatisch eine Anfrage zum Löschen des Cache der betroffenen Seite an den Server, das den gleichen Effekt hat …

Cache-Bereinigungs-Plugin für WordPress Read More »

Stammverzeichnis ändern

In diesem Artikel wird beschrieben, wie das Dokumentstammverzeichnis auf Deinem Cloud-Hosting-Server geändert werden kann. Dies gilt für alle Cloud-Hosting-Pakete, jedoch nicht für Shared-Hosting-Pakete, die auf cPanel basieren. Im Cloud-Panel anmelden. Navigiere im Hauptmenü zu Anwendungen und klicke auf die gewünschte Domain. Klicke im Anwendungsmenü auf Einstellungen und scrolle zum Ende der Seite. Klicke auf den …

Stammverzeichnis ändern Read More »

Mehrjahresabonnement

Das Browserforum, ein Branchenverband, der sich aus Zertifizierungsstellen (CAs), Webbrowsern und Betriebssystemen zusammensetzt, hat kürzlich die Abstimmung 193 bestanden, um die maximale Gültigkeitsdauer für SSL-Zertifikate auf 2 Jahre zu verkürzen. Zuvor betrug die maximale Gültigkeit 3 Jahre für Domain Validated (DV) – und Organization Validated (OV) -Zertifikate. EV-Zertifikate (Extended Validation) wurden immer auf 2 Jahre …

Mehrjahresabonnement Read More »